VERKEHRSKUNDE

Hier findest Du die aktuellen VKU-Termine und Informationen zum Ablauf

Nächster Termin:

Kursnummer
Teil 1
Teil 2
Teil 3
Teil 4
06/2022
13. Juni 2022
15. Juni 2022
20. Juni 2022
22. Juni 2022

Kursleitung:

Beat Plüss, Auto- und Motorradfahrschule, Bassersdorf

Werner Zimmermann, Autofahr- und Verkehrsschule Dietlikon

Kursort:

Theoriecenter, Bahnhofstrasse 38, 8305 Dietlikon (1. UG)

Beginn:

Jeweils 19.30 Uhr

Anmeldung:

Beat Plüss, Tel. 043 266 36 00 oder 078 770 77 77, per E-Mail an info@pluess-fahrschule.ch oder über das Kontaktformular

Lektion 1

Der Kurs muss mit der Lektion 1 begonnen werden, kann aber nachher in beliebiger Reihenfolge fortgesetzt werden.

Diese Lektion strebt die Heranbildung des Verkehrssinnes an, der es dem Autofahrer ermöglicht, Verkehrssituationen richtig einzuschätzen, sich dadurch sicher im Verkehr zu bewegen und eventuelle Gefahren schon im Vorfeld zu erkennen.

Inhalte sind die Verkehrssicherheitslehre, die Funktion der Sinnesorgane und Sensomotorische Zusammenhänge.

Lektion 2

Diese Lektion vermittelt das Kennenlernen der Partner im Strassenverkehr. Ziel ist es, das Verhalten der Partner richtig einzuschätzen und frühzeitig zu erkennen. Ausserdem beinhaltet diese Lektion die Kenntnis der Strasse sowie andere Einflussfaktoren.

Für die Ausarbeitung dieser Doppellektion wurde die Konzeption der Verkehrssinnbildung, Abschnitt Umweltkunde, nach G. Munsch übernommen.

Inhalte sind die Partner- und  Strassenkunde, Witterung und Zeit.

Lektion 3

Diese Lektion behandelt die Bedeutung des verkehrssicheren Fahrzeugs und des vorausschauenden Fahrens in Bezug auf die Geschwindigkeit und der korrekten Fahrspur. Ausserdem geht es hier um die Sicherheit des Fahrzeugs und um die physikalischen Kräfte, die beim Fahren auftreten.

Inhalte sind die Fahrzeugsicherheit, Kräfte beim Fahren und die Verkehrsbewegungslehre.

Lektion 4

Diese Lektion erläutert die richtige Einschätzung der Leistungsfähigkeit, die wichtigsten Regeln für umweltbewusstes Fahren und die taktischen Regeln für sicheres Fahrverhalten.

Inhalte sind die Fahrfähigkeit und Fahrfertigkeit, das Umweltbewusstsein und die taktischen Regeln für sicheres Fahren.

Wir freuen uns, von Dir zu hören und melden uns umgehend zurück.

Vielen Dank und Grüsse aus Bassersdorf